Zurück

VFA-Forum interlift 2021

Das VFA-Forum ist die Kommunikations-Plattform der interlift und wird kompetent organisiert vom VFA-Interlift e.V., dem Fachlichen Träger der interlift. 

Während der vier Messetage können die Forumsbesucher an verschiedensten Themenvorträgen im Forum in der Halle 2 teilnehmen. Das Zuhören ist kostenfrei, es ist keine Anmeldung erforderlich.
Alle Vorträge werden deutsch-englisch oder englisch-deutsch simultan gedolmetscht.


Aufruf zu Vortragsangeboten

Von Dienstag 19. Oktober bis Freitag 22. Oktober 2021 veranstaltet der VFA-Interlift e.V. - Verband für Aufzugstechnik - auf der Messe interlift wieder sein Vortrags-Forum für Aussteller und Besucher.

Die VFA-Akademie lädt Sie ein, dort einen Fachvortrag von ca. 20 Minuten mit anschließender ca. 5minütiger Diskussion zu halten. Der Vortrag ist kostenfrei.

Themen-Schwerpunkte zur interlift 2021

  • Neue Produkte und Dienstleistungen
     
  • Nationale, europäische und internationale Normung
     
  • Internationale Märkte:
    • Auswirkungen des Brexit auf die Aufzugswirtschaft – erste Erfahrungen
    • Deutschland, Spanien, Middle East, Australien
       
  • Digitalisierung:
    • Building Information Modeling: BIM für den Aufzug
    • Safety und Security: Funktionale Sicherheit und IT-Sicherheit
    • Remote Monitoring und Predictive Maintenance – neue Geschäftsmodelle?!
       
  • Sicherheit:
    • Arbeitssicherheit
    • Technische Umsetzungen von Pandemie-Anforderungen
    • Prüfungen, Zertifizierungen – was sich ändern wird

Sie können Ihr Vortrags-Angebot bitte bis Freitag 16. April 2021 einreichen.
Nennen Sie bitte Referentennamen, Unternehmen/Institution, sowie die Kommunikationsdaten und fügen Sie bitte eine etwa zehnzeilige Kurzfassung des Vortragsinhaltes dazu, zur Prüfung durch den Forums-Ausschuss. Bis Mitte Juni 2021 werden Sie über die Annahme Ihres Vortrages sowie über die weiteren Schritte unterrichtet. Nach Ablauf der Messe werden die Vorträge auf der VFA-Website veröffentlicht.

Aufruf zum Vortragsangebot

Fachlicher Träger