VFA-Forum interlift 2019

Aufruf zu Vortragsangeboten

Das VFA-Forum ist die Kommunikations-Plattform der interlift und wird kompetent organisiert vom VFA-Interlift e.V., dem Fachlichen Träger der interlift.

Der Verband lädt Sie ein, dort einen Vortrag von ca. 20 Minuten mit anschließender Diskussion zu halten.

Themen-Schwerpunkte sind im Jahr 2019:

  • Neue Produkte und Dienstleistungen
  • Erarbeitung und Umsetzung der nationalen, europäischen und internationalen Normung
  • Internationale Märkte:

    • Großbritannien nach dem Brexit
    • Zukunftsmarkt Indien
    • Türkei als Tor zu Middle East
    • Polen
    • Südafrika

  • Aufzug 4.0: Smarter Umgang mit smarten Aufzügen – veränderte Geschäftsmodelle
  • Building Information Modeling: BIM für den Aufzug - Die neuen Rollen, Prozesse und Daten
  • Der Aufzug und sein Nutzer: Design begegnet Emotionen
  • Qualifizierung von Personal in der Aufzugsbranche: Blended  
  • Learning – die Zukunft des Lernens?!

Vortrags-Angebote sind bis 12. April 2019 erbete - bitte mit Referentennamen, Unternehmen/ Institution, Kommunikationsdaten sowie etwa zehnzeiliger Kurzfassung des Vortragsinhaltes in Deutsch und Englisch zur internen Auswahl und Veröffentlichung z.B. auf der VFA-Website.
Bis Mitte Juni 2019 werden wir Sie über die Annahme Ihres Vortrages unterrichten. Nach Ablauf der Messe werden die Vorträge auf der VFA-Website veröffentlicht.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Anja Gietz, VFA-Interlift e.V.
Süderstraße 282
D-20537 Hamburg
Tel. 040 727301-50
Fax 040 727301-60
anja.gietz(at)vfa-interlift.de
www.vfa-interlift.de

p.s. Das Forum ist für Zuhörer immer kostenfrei und wird simultan deutsch-englisch bzw. englisch-deutsch gedolmetscht. 

VFA-Forum interlift 2019: Aufruf zu Vortragsangeboten